Unsere SpeicherSysteme


Beispiel: Monitoring
Beispiel: Monitoring
Beispiel: Monitoring
Beispiel: Monitoring

Die Forschungsgruppe "Solarspeichersysteme" der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin hat bei der Stromspeicherinspektion 2018 von insgesamt 10 Herstellern 20 Systeme geprüft nach relevanten Effizienzparametern (60 in Deutschland aktive Hersteller wurden angeschrieben). Die folgenden 5 Punkte sprechen für ein hocheffizientes Speichersystem:

  1.  > 95 % Wirkungsgrad der Leistungselektronik
  2.  > 95 % Batteriewirkungsgrad
  3.  < 5 W Leistungsaufnahme im Standby
  4.  < 5 W stationäre Regelungsabweichung
  5.  < 2 sec Einschwingzeit der Systemregelung

Über Hersteller- Datenblätter sind diese 5 Punkte nicht abrufbar. Die Hersteller haben sich mit Prüfberichten gemäß Effizienzleitfaden an der Studie beteiligt und interne Daten offen gelegt. Die besten Effizienz- Ergebnisse liegen bei über 90%. Was das genau heißt - lesen Sie bitte weiter


Die Ergebnisse werden ausgedrückt als Performance Index. Der höchste wissenschaftlich bestätigte Performance Index (kurz SPI) liegt bei 91,4%. 


Das heißt:

Speicher 1 hat bei einem Haushalt mit ca. 5.000 kWh Jahresverbrauch mit einer ca. 5 kWp großen PV Anlage und einem Speicher von 5,7 kWh eine Autarkie von 90,7% erreicht.

 

Speicher 2 hat beim gleichen Haushalt eine Autarkie von 91,4 % erreicht. Die PV Anlage ist auch ca. 5 kWp groß, der Speicher hat aber eine Kapazität von 11,5 kWh.

 

Beide Systeme werden von uns angeboten. Überzeugen Sie sich.


Die Verschaltung

Bild zeigt: DC Kopplung von RCT
Bild zeigt: DC Kopplung von RCT

Für Ihre Unabhängigkeit Machbarkeit prüfen lassen!