Module und Technik mit SolarEdge


Sie wollen mit Kredit finanzieren? Der Betrag durch Energieeinsparung deckt in vielen Fällen die Finanzierungskosten. Sie zahlen während der Finanzierung nicht mehr, oder minimal mehr als Ihre bisherigen Stromkosten. 

Module full black mit Einlegesystem in schwarz
Module full black mit Einlegesystem in schwarz

Module:

In Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Dachfläche wählen Sie zwischen Hochleistungsmodulen von 375 - 405 W. Farblich passend zu dunklen Dachziegeln als Full black? Oder schlicht mit alufarbigem Rahmen?

 

Die meist verbauten Module sind Laminat- Module (Vorderseite Glas, Rückseite Laminatfolie).

Die werthaltigsten Module sind Glas/Glas- Module mit Rahmen (Vorderseite Glas, Rückseite Glas).

 


Zum Beispiel: Mit der Modultechnik von SolarEdge

  • Bis zu 25% mehr Energie
  • Effiziente Nutzung bei Verschattungsproblemen
  • Kostengünstige Wartung
  • Keine Einschränkung beim Anlagendesign
  • SafeDC™ automatische Strom- und Spannungsfreischaltung (optional)
  • Nachteil: Alle Module müssen einen SE Leistungsoptimierer bekommen

Quelle: SolarEdge
Quelle: SolarEdge


Oder mit herkömmlicher Technik

Bei vielen Dächern können die Module so verlegt werden, dass nicht unbedingt in Verschattungsbereichen montiert werden muss. Zudem setzen wir heute auch Leistungsoptimierer nur bei den Modulen ein, die wahrscheinlich in Verschattung gehen. 

 

Vorteil zu SolarEdge: Nur einzelne Module erhalten einen Leistungsoptimierer


Unsere meistverbauten Module


Download
Viessmann_Vitovolt 300.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.5 KB

Download
Q_CELLS_DB_Q.PEAK_DUO_ML-G9_375-395.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Download
Meyer-Burger-DB 390w-black.pdf
Adobe Acrobat Dokument 839.7 KB

Download
SENEC.Solar_DB 375M HC G2.1 S1-A1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Download
Solarfabrik_Mono S4_DB_395w_hc.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


Für Ihre Unabhängigkeit Machbarkeit prüfen lassen!